16pfoten Mila Luca Baghera Tierschutz  
  über uns
  Wir


  unsere pfoten
  Theo
  Camiii
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Pinoccio
   Mona-Lisa
   Lourdes
   Benny i.M.
   Kimba
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara
   Korni
   Lola + Bella
   Räuber
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel

Gegen Tierelend in Ungarn




 
unsere pfoten- hunde - links
zu Spitz-Infos
Über uns spitze.duero.de Spitze in Not
Über uns spitz-forum.de Ein Forum rund um die Spitze
Über uns dorfspitz.de Eine Plattform für Menschen die einen Spitz suchen oder einen Spitz abzugeben haben.
Über uns hunsrueck-hoehen-hunde.de Spitz-Infos, Fotos und mehr
Über uns friesenbande.de Hier werden Hafny und Ximi, zwei weiße Mittelspitze nebst Barny und Gino vorgestellt
  to be continued....  


Volkskultur rund um den Spitz:
Was gehn den Spitz die Gänse an

Es war einmal ein kleiner Spitz,
der glaubt, er wär zu allem nütz,
und kam ihm etwas in die Quer,
da knurrt und brummt und bellt er sehr.

Nun wackelt einst von ungefähr
Frau Gans mit ihrem Mann daher,
und vor den lieben Eltern wandern
die Kinderchen, eins nach dem andern.

Und wie sie um die Ecke biegen,
da schreien alle voll Vergnügen:
“Seht doch die Pfütze da! Kommt hin!
Wie herrlich muss sich’s schwimmen drin!“

Das sieht Herr Spitz und bellt sie an:
“Weg da! Weg da! Nun seht doch an!
Wie könnt ihr euch nur untersteh’n,
ins Wasser so hinein zu geh’n?
Wenn ich nicht währ dazugelaufen,
ihr müsstet jämmerlich ersaufen!“

Das macht der alten Gans nicht bange:
sie zischt ihn an wie eine Schlange.
Da zieht mein Spitz sein Schwänzchen ein
und lässt die Gänse Gänse sein;
doch knurrt er noch im vollen Lauf:
“Nun wer ersaufen will, ersauf!“

Die Gänse aber, trotz dem Spitze,
sie schwelgen recht in ihrer Pfütze;
und immer noch aus weiter Fern
hört bellen man den weisen Herrn.
Bell er, soviel er bellen kann!
Was geh’n den Spitz die Gänse an?

(von Robert Reinick (1805 – 1857) )

 

  hundeinfos
   Futter
   Lustiges
   Cartoons


  bilder
   Mallorca 2016
   Hundehotel Bergfried
   Holland-Zeeland 2016
   Mallorca 2015
   Edersee
   Nordsee
   Harz
   MeckPom
   Katzen


  i. M.
  Alex


hundelinks
  Shops
  Tipps
   Urlaub






[Home]   [Wir]   [Tierschutz]   [Mila]   [Toni]   [Luca]   [Freunde]
[Kochbuch]    [Gästebuch]   [Tierschutz]   [Impressum]