16pfoten Mila Luca Baghera Tierschutz  
  über uns
  Wir
  Wandern
   Umweltschutz
   Urlaub mit Hund
   Gassi Bilder


  unsere pfoten
  Theo
  Camiii
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Pinoccio
   Mona-Lisa
   Lourdes
   Benny i.M.
   Kimba
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara
   Korni
   Lola + Bella
   Räuber
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel

Gegen Tierelend in Ungarn




 
unsere pfoten - hundefreunde
Wera

Wera lebt bei Gaby und Corinna in Vellmar.
Corinna beschreibt sie:
Wera ist eine schwarze Mischlingshündin, die wir vor fast genau einem Jahr (3/2015) aus dem Kasseler Tierheim übernommen haben. Ursprünglich kommt sie aus Rumänien, wo sie ihre ersten beiden Lebensjahre als Straßenhund verbrachte. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sie völlig verschüchtert und ängstlich nach Deutschland kam. In der ersten Zeit war sie sehr zurückhaltend und hatte Angst vor Menschen, Autos, Brücken und vor allem geschlossenen Räumen. Es dauerte seine Zeit, bis sie verstanden hat, dass Autos ihr nichts Böses tun und auch geschlossene Räume nicht so schlimm sind, wie sie scheinen. Auch heute kann sie nicht so gut mit neuen Situationen umgehen, es ist aber kein Vergleich zu früher. Wera ist der liebste Hund, den man sich nur vorstellen kann. Nur bei fremden Menschen ist sie sehr zurückhaltend und wird auch mal pampig, wenn ihr die Person merkwürdig erscheint. Insbesondere Männern und Kindern kann sie nichts abgewinnen. Vermutlich hat sie sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Grundsätzlich ist Wera mit anderen Hunden verträglich, allerdings neigt sie dazu an der Leine zu pöbeln ;D
Kennt sie den Hund gibt es jedoch kein Halten mehr und sie will nur noch spielen. Katzen gehören nicht zu ihren Freunden und auch Raben jagt sie für ihr Leben gern. Wir vermuten, dass bei ihr ein Drahthaar mitgemischt hat, so ist ihr Jagdtrieb auch nicht verwunderlich.
Da Wera ein Mischling ist können wir nur vermuten, welche Rassen noch bei ihr mitgespielt haben. Wir sind uns aber ziemlich sicher, dass ein Dackel dabei sein muss, da Wera so dermaßen stur ist, dass wir darüber manchmal nur den Kopf schütteln können.
Corinnas Blog zu Wera: Fräulein Wera


sie freut sich










so schön die Wera




und dann diese braunen Augen ;-)




Baghera kommt von hinten




und ich geb alles


Ball findet sie toll




wo isser?














;-)


Weras Ball



   
  hundeinfos
   Futter
   Lustiges
   Cartoons


  bilder
   Mallorca 2016
   Hundehotel Bergfried
   Holland-Zeeland 2016
   Mallorca 2015
   Edersee
   Nordsee
   Harz
   MeckPom
   Katzen


  i. M.
  Alex


hundelinks
  Shops
  Tipps
   Urlaub






[Home]   [Wir]   [Tierschutz]   [Mila]   [Toni]   [Luca]   [Freunde]
[Kochbuch]    [Gästebuch]   [Tierschutz]   [Impressum]