16pfoten Mila Luca Baghera Tierschutz  
  über uns
  Wir
  Wandern
   Umweltschutz
   Urlaub mit Hund
   Gassi Bilder


  unsere pfoten
  Theo
  Camiii
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Pinoccio
   Mona-Lisa
   Lourdes
   Benny i.M.
   Kimba
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara
   Korni
   Lola + Bella
   Räuber
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel

Gegen Tierelend in Ungarn




 
unsere Hundebilder
2017
An diesem wunderbaren Montagnachmittag bin ich allein mit den dreien zum Kammerberg gestartet. Die Sonne schien bei -1 Grad.
Es war wundervoll bei diesem Schneeeeee ;-)
Theo war nicht so gut drauf, obwohl er gestern schon geschont wurde. Ich glaube er sieht auch im Sonnenschein sogut wie nichts mehr und das belastet ihn. Mein armer Sonnenschein :-/
Dafür war Cami ober-überglücklich - anfangs hat sie sich erstmal ausgiebig im Schnee gewälzt und zum Ende hin hat sie es doch tatsächlich hinbekommen und ist hinter dem Ball hergesprungen und hat ihn mitgenommen um drauf rumzuketscheln ;-)
Baghera war gerade abgelenkt, daher hat sich Cami das mal getraut - sie hat sehr viel Respekt vor "la grande dame".

Der 16. Januar 2017

>> GPX-Datei zum Download
+ unten der Weg bei komoot.de



los gehts


Camis liebt es sich zu wälzen ;-)




lach






allseits beliebte Markier-Stelle


ich werf jetzt gleich den Ball


Baggi hat ihn gebracht - weil er ja nicht quietscht ist Theo gar nicht hinterhergelaufen


weiter zu den Häusern


Blick zum Dörnberg


Schnee und Schnee


selten, die zwei mal nebeneinander


mein Zickchen


die B ;-)


hier kurze Pause


Theo


Cami


skeptisch mal wieder


wo gibts jetzt ENDLICH Futter?


so schön


die B


er knabbert grad ein Schweinepommes


sollte ich mal einschränken - irgendwann platzt er ;-/




auch immer so schön








mein Lieblingsweg hier oben - für Theo nix weil zu eng, er ist immer vom Pfad abgekommen


die B bleibt ständig stehen und dreht sich nach mir um. Das hat zur Folge dass die anderen beiden sich nicht an ihr vorbeitrauen


hmhm


nun aber


ja ich komm doch


durchs Waldstück und Cami war nicht jagen ;-)


ein Kuckuck-Theo der nur eins will...


Gegenlicht im Wäldchen





oh schöööön - die nehm ich mal alle ;-)




















passt alles ;-)




der P1 ... führt ja nun durch das Land der "Rinder" ...


früher war es hier echt schöner




Gegenlicht die 1.


und die 2.


hier hat er den Anschluß verloren ....


horcht auf die andere Seite, weil da Baghera rumtrapselt




unscharf aber niedlich


Baghera kommt nich mehr zurück


es bewölkt sich


und wir treffen die schöne Salome nebst Herrchen




sie hat dann nach einmal Zähnezeigen auch Leckerchen von mir genommen


Wolken


zwei links


eine rechts


hier hat sich Cami den Ball geschnappt




und trägt ihn rum - gaaaanz selten.
Hat sie zuletzt in Holland hinbekommen




sooo niedlich die schwarze Füchsin




auch Theo ist mal wieder glücklich mit dem Quietsch was bei der Kälte nicht quietscht




Baghera wieder mit Ball


der schwarze Fleck ist Camiii - da hinten hats nämlich gebellt

Unsere Wanderung bei komoot:

In gross bei komoot
Gesamtstrecke: 4,16 km
Durchschnittl. Geschwindigkeit 4,1 km/h

  hundeinfos
   Futter
   Lustiges
   Cartoons


  bilder
   Mallorca 2016
   Hundehotel Bergfried
   Holland-Zeeland 2016
   Mallorca 2015
   Edersee
   Nordsee
   Harz
   MeckPom
   Katzen


  i. M.
  Alex


hundelinks
  Shops
  Tipps
   Urlaub






[Home]   [Wir]   [Tierschutz]   [Mila]   [Toni]   [Luca]   [Freunde]
[Kochbuch]    [Gästebuch]   [Tierschutz]   [Impressum]