16pfoten Mila Luca Baghera Umweltschutz - Hilfe für Bienen  
  über uns
  Wir
  Wandern
   Umweltschutz
   Hilfe für Bienen
   Unser Garten
   Urlaub mit Hund
   Gassi Bilder


  unsere pfoten
  Theo
  Camiii
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Snowy
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Mona-Lisa
   Lourdes
   Benny i.M.
   Kimba
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara
   Korni
   Lola + Bella
   Räuber
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel

Gegen Tierelend in Ungarn




 
unsere Hundebilder
2009
Was ja schon laaaange fällig war, haben wir heute endlich mal gemacht: Ein erneutes Treffen in Bad Arolsen bei "meinem" Solo! Jürgen (inkl. Krücken) und Santa waren auch dabei. Vorab: es geht Solo gut - vielleicht zu gut, denn er hat einige Kilos zuviel auf den Rippen - ich schätze mal er wiegt so um die 40 kilo.... Bei uns hat er damals 29 gewogen...
Aber es ist auch schwierig, ihn vom Fressen, seinem Haupthobby neben Autofahren, abzuhalten.... Vor allem weil er ALLES fressbare, was nicht mit einer Heißklebepistole angeklebt ist, klaut... Alles, wirklich alles. Türen kriegt er natürlich auf, wenn sie vergessen wurden abzuschließen - auch einen Herd kann er öffnen! Küchenschranktüren sowieso... Und er springt wie ein Flummi aus dem Stand über einen Meter hoch..... Das Futter der Katzen ist auch nicht vor ihm sicher... ABER er liebt sein Herrchen heiß und innig. Für Solos Geschmack wird zu wenig Auto gefahren, wie mir Herrchen erzählte. Verträglich ist er mit allem, was ihm begegnet. Für Jürgen wirft er sich für Schmuseeinheiten immer noch auf den Rücken. Wasser findet er gut und wichtig (das passt, da er ja am Twistesee lebt). Solo, wir kommen dich wieder besuchen! Ganz sicher!
>> Solos Geschichte
Hier nun einige Fotos des Treffens - der 2. August 2009:


Solo und Santa in Solos Wohnung


er springt an Herrchen hoch


los - nochmal


raus gehts


neee - nicht ins Auto heut, wir laufen zum Twistesee


angekommen am See










Jürgen braucht eine Pause


ich mit Solo am See




er will doch lieber zurück zu Herrchen und Jürgen


Filou und Santa


Solo neben Herrchen




der Rückweg direkt am Twistesee


Solo am Wasser


und drin


Enten


eigentlich müssen Hunde hier angeleint werden


aber da kommt auch ein nicht angeleinter vorbei


beschnüffeln - OK






Santa und Solo im Wasser




huch - ist DAS klein




was willste?


NOCH eins...


na dann geht mal...




streichelndes Herrchen


is klar - er liebt Jürgen immer noch


Santa war auch sehr begeistert von Solo




ständig in seiner Nähe


schöner Solo








noch eine Hundebekanntschaft




wir wollen auf den Steg


Solo hat totale Angst... man achte auf seine Pfoten


neee....


oder doch???


schnell weg


noch ein Versuch - wir sind alle auf dem Steg, nur Solito nicht


na also - geht doch


der Steg schwankt auch ein wenig


Solo kommt




und er ist wieder bei Herrchen


beobachtet vom Hundekumpel


Solo will links - Filou will rechts


noch gemeinsam schnüffeln


Abschied von Jürgen




tschüss Filou


tschüss Solo


Solito - du musst dringend abnehmen!!!

  hundeinfos
   Futter
   Lustiges
   Cartoons


  bilder
   Mallorca 2016
   Hundehotel Bergfried
   Holland-Zeeland 2016
   Mallorca 2015
   Edersee
   Nordsee
   Harz
   MeckPom
   Katzen


  i. M.
  Alex


hundelinks
  Shops
  Tipps
   Urlaub






[Home]   [Wir]   [Tierschutz]   [Mila]   [Toni]   [Luca]   [Freunde]
[Kochbuch]    [Gästebuch]   [Tierschutz]   [Impressum]