16pfoten Mila Luca Baghera Umweltschutz - Hilfe für Bienen  
  über uns
  Wir
  Wandern
   Umweltschutz
   Hilfe für Bienen
   Unser Garten
   Urlaub mit Hund
   Gassi Bilder


  unsere pfoten
  Theo
  Camiii
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Snowy
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Mona-Lisa
   Lourdes
   Benny i.M.
   Kimba
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara
   Korni
   Lola + Bella
   Räuber
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel

Gegen Tierelend in Ungarn




 
unsere Hundebilder
2006

Eine schöne lange Wanderung über Berg und Tal am Edersee.
Startpunkt war Asel. Dort liefen wir auf der Hauptroute des Urwaldsteigs durch den Wald, um den Katzenberg herum. Es ging über einen schmalen, felsigen Pfad durch Blockhalden an der "Hünselburg" vorbei, auf die "Lindenberg Route" bis nach Basdorf. Wieviele Kilometer wir unterwegs waren, können wir nicht genau sagen. Wir gehen von 10 bis 13 Kilometern aus. Start war um 14 Uhr und zurück am Auto waren wir gegen 19.15 Uhr. Ca. 4 Stunden zu Fuß unterwegs, unterbrochen von einem kühlen Alster in Basdorf und Pommes mit Currywurst im Maislabyrinth von Basdorf.
Die Route im Web: www.edersee.com
Ahja, dabei waren Silke, John, MF, Hanne, Uwe und die Hunde (Lotti, Partner, Räuber, Mila und Toni)


Angekommen in Asel (ein wunderschöner kleiner Ort)


Nun suchen wir den Einstieg zur Wanderroute


Hanne und Uwe


Es werden Spaziergänger befragt


Ahja, wir müssen nochmal zurück.




Nun haben wir den Einstieg des "Urwaldsteigs" gefunden


Grün




Jo, wild war sie die Natur! Und wunderschön


Zuerst ein wenig bergauf


Schon sehr herbstlich




Blick auf den Edersee


John muss das auch festhalten




Partner, völlig begeistert vom Laub


Räuber macht mit


Action please


John fotografiert Räuber




Wir laufen nun die Lindenberg Route bis nach Basdorf


Der Pfad wird enger. Links ein recht steiler Abhang


Räuber und Lotti teilen sich einen Stock


Ja toll. Die Hunde hatten Spaß, ich war nich schnell genug.....


Kurze Pause an der Hangrutschung


Mit traumhaften Blick


Alle waren schon "durch", Räuber kam immer mal wieder zurück


Warm war es übrigens: ca. 22 Grad


John holt auf


Wahnsinn !!!




Silke sitzt mit Räuber und Mila auf dem "Pfad". War wirklich cool.


John kraxelt doch tatsächlich die Wand rauf, um das leuchtende Herbstlaub zu fotografieren ;-)




Edersee


"oben" angekommen. Es werden erstmal Fotos gemacht


MF


Lotti und Partner (übrigens gehts dahinter recht steil runter)


Was die drei nicht davon abhält, für ein Foto zu posieren


Silke


Wanderer getroffen


Weiter geht es


Die Sonne kommt raus


Ja?


schönes Licht


Partner will fliegen


Sie muss schnell zu Räuber und Lotti, Stock klauen


Ja, wir kommen


Silke und ich sind noch ein wenig weiter hochgeklettert


Hier bot sich auch wieder ein toller Ausblick


Der Katzenberg


Mit Steilhang links und rechts


Ok, die Ki


Blick links runter






Nun kamen Lotti, Partner und Räuber auch mal hoch


Fast ganz oben






MF mit Stock (weil der Berg so steil war)


Partner war übrigens NUR glücklich


Und runter gehts


Wir befinden uns im Naturschutzgebiet "Hünselburg"


Und dann ein Gruppenfoto - ohne John und Ki


Alle Hunde


John und Silke


Ein richtig normaler Weg ;-)








Lustige Wurzeln auf dem Weg






Partner - TOTAL SAUBER


Drei glückliche Hunde kommen


;-)


Der Weg ist geteert..., auf dem Weg nach Basdorf


Felder






Lotti




*wander* *wander*


Hier geht es wieder um DEN Stock (momentan hat ihn Lotti)


Partner will ihn auch haben


Start


Blick auf Basdorf






Hm. DIESES Feld.....


... sieht ja ganz ungefährlich aus...


... denkt Partner...


... immer noch alles schön...


... hier hätte ICH schalten müssen: Toni wälzt sich....


Mila auch kurz.
Leider hab ich kein Foto von Partner DANACH. Sie hat sich mitten auf dem Feld in Gülle gewälzt. Kaum zu beschreiben, wie sie gerochen hat.....
Danach liebte sie keiner mehr...


Jungkühe


Interessiert


Zwinker


Uwe und John mit Räuber


Wir sind in Basdorf angekommen


Rechts gibt es einen Feuerlöschteich. Leider "Betreten verboten"
(hier hätten wir Partner säubern können......)


Hier gibt es auch niedliche Ziegen






ahja: 800 Jahre Basdorf


Bank mit Wildschwein


Schöne Häuser




Ein Steinhaus mit Holz und Glasbalkon: Echt hübsch




Die Dorfkirche


Tja. LEIDER hat das Kutscher Hus am Sonntagnachmittag (17 Uhr) geschlossen ;-(sehr schade, dabei soll es dort sehr lecker sein....)
So liefen wir noch ein Stück weiter und fanden einen kleinen Mini-Biergarten, wo uns und unseren Hunden zumindest Getränke serviert wurden ;-)


Da wir Hunger hatten, gings weiter

Über eine Pferdekoppel


Bis zum Maislabyrinth in Basdorf


Räuber beobachtet einen 8 Monate alten Bernhardiner-Mix


Ein Marterpfahl


Hier gibt es leider nur Pommes mit Currywurst, aber besser als nix


Mila fand die Geräusche ein wenig anstrengend (Kindergebrüll und Gocarts)


Partner (stinkend), wurde ein wenig außerhalb unseres Tisches angebunden


Wie man sieht ;-)


MF hat sich mal die Gegend angeschaut


jo


Und wir wandern zurück


Lange Schatten


Uwe mit Lotti, Hanne mit Partner (stinkend)


Partner weiss gar nicht, wieso wir sie nicht mehr anfassen....


Räuber und Team




Räuber denkt sich seinen Teil






Aufmerksame Lotti


Wir warten übrigens auf MF, der Spaziergänger nach dem Weg fragt


Schöne Lotti


Partner.....


Arme Hanne, sie hat für den heutigen Tag das "um Partner kümmern" übernommen und ich hab sie nicht beneidet.....


Die Sonne geht unter


Und das ist schwer zu fotografieren


Nach einer Stunde waren wir dann wieder in Asel angekommen. Dort wurde Partner von John im Bachlauf gewaschen. Hat nicht allzuviel gebracht, befürchte ich. Mein Auto hat einen Tag später immer noch gemüffelt ;-)

Zurück gegen 20.15 in Kassel, völlig fertig. War aber ein SCHÖNER Tag!
@Silke und John: Wir freuen uns auf die nächste Tour mit euch!

  hundeinfos
   Futter
   Lustiges
   Cartoons


  bilder
   Mallorca 2016
   Hundehotel Bergfried
   Holland-Zeeland 2016
   Mallorca 2015
   Edersee
   Nordsee
   Harz
   MeckPom
   Katzen


  i. M.
  Alex


hundelinks
  Shops
  Tipps
   Urlaub






[Home]   [Wir]   [Tierschutz]   [Mila]   [Toni]   [Luca]   [Freunde]
[Kochbuch]    [Gästebuch]   [Tierschutz]   [Impressum]