16pfoten Mila Luca Baghera Tierschutz  
  über uns
  Wir
  Wandern
   Umweltschutz
   Urlaub mit Hund
   Gassi Bilder


  unsere pfoten
  Theo
  Camiii
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Pinoccio
   Mona-Lisa
   Lourdes
   Benny i.M.
   Kimba
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara
   Korni
   Lola + Bella
   Räuber
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel

Gegen Tierelend in Ungarn




 
unsere pfoten - lesen - kochbuch
Suppen
Linsensuppe
by Uwes Mutter

geräuchertes Fleisch
Linsen
Suppengrün
Kaftoffeln, gewürfelt
Salz
Essig
Margarine

Linsen, Suppengrün und geräuchertes Fleisch zusammen aufsetzen.
Gewürfelte Kartoffeln extra kochen - ein wenig Salz zugeben.
Wenn die Linsen weich sind, die Kartoffeln zugeben. Zusammen nochmal aufkochen. Würzen mit Salz und etwas Essig.
Margarine in der Pfanne zergehen lassen, etwas Mehl dazu. Ein bisschen bräunen lassen, mit der Suppenbrühe ablöschen, dann unterrühren, in Suppe geben.
Ggf. kann man später noch Würstchen reinschneiden.



Linsensuppe - scharf
by Silke F.

1 rote Chilischote
1 Zwiebell
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
200 g rote Linsen
1 Tl Currypulver
700 ml Gemüsebrühe
1 Bio-Orange
400 ml Kokosmilch
Salz und Pfeffer
Kokoschips

Chilischote längs halbieren, entkernen, fein hacken. Knoblauch und Zwiebel abziehen und würfeln. Alles in Olivenöl anschwitzen.
Linsen und Currypulver zufügen, kurz anschwitzen.
Mit Gemüsebrühe angießen, aufkochen lassen, bei milder Hitze ca. 20 min. garen.
Schale der Bio-Orange zur Hälfte abreiben. Die Orange auspressen.
Einen Teil der abgeriebenen Schale, den Saft und die Kokosmilch zur Suppe geben. Alle fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe nochmals ohne zu kochen erhitzen.
Die Kokoschips in einer Pfanne anrösten. Die Suppe mit Kokoschips und Orangenschale bestreut servieren.

Scharf - und sehr lecker!

Rezept auch bei Facebook ;-)


  lesen


  sag was
  Forum


  sonstiges




[Home]   [Wir]   [Tierschutz]   [Mila]   [Toni]   [Luca]   [Freunde]
[Kochbuch]    [Gästebuch]   [Tierschutz]   [Impressum]