16pfoten Mila Luca Baghera Tierschutz  
  über uns
  Wir
  Wandern
   Umweltschutz
   Urlaub mit Hund
   Gassi Bilder


  unsere pfoten
  Theo
  Camiii
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Pinoccio
   Mona-Lisa
   Lourdes
   Benny i.M.
   Kimba
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara
   Korni
   Lola + Bella
   Räuber
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel

Gegen Tierelend in Ungarn




 
unsere pfoten - lesen - kochbuch
Kekse
Haselnußplätzchen (zum Formen)
von Susanne
450 g Mehl
200 g Zucker
1 P. Vanillezucker
4 Eier
250 g Margarine
200 g gem. Haselnüsse

ganze Haselnüsse
dunkle Kuvertüre
Teig herstellen, 1 Std. kalt stellen.
Dann kleine Teigkugeln auf ein Backblech legen, eine ganze Haselnuß eindrücken.
Bei 175 - 200 ° C ca. 12 Min. backen.
Nach dem Auskühlen zur Hälfte in Schokolade tauchen.
nach oben


Mürbeteigplätzchen (zum Ausstechen)
Kerstin  
500 g Mehl
200 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
250 g Sanella
Die Zutaten der Reihe nach mit dem Knethaken vermengen. (Sanella sollte warm sein!). Danach den Teig kalt stellen, ca. 1/2 Stunde in das Gefrierfach).
Ausstechen und in den Backofen. 170 Grad
Susanne  
300 gr Butter o. Margarine
2 Pck Vanillezucker
200 gr Zucker
2 Eier
600 gr Mehl
4 gestr. Teelöffel Backpulver
Teig anrühren und 1 Std. im Kühlschrank kalt stellen.
Anschließend den Teig dünn ausrollen und ausstechen.
Bei 175 Grad backen bis die Plätzchen goldbraun sind (geht schnell!)
nach oben


Vollkornkekse
Zutaten: 250 g Weizenmehl 2 EL Honig 2 Eier 40 g Rosinen 1 TL Backpulver 100 g Butter 200 °C höchstens 10 Minuten backen.
nach oben


Marillenringe
Zutaten: 120 g Zucker 250 g Butter ½ Stange Vanille 1 Prise Salz 1 Eigelb 400 g Mehl Aprikosenmarmelade Puderzucker Zubereitung: Zucker und Butter zu einem glatten Teig verrühren. Dann das innere der Vanillestange, Salz und Eigelb darunterheben. Zuletzt gesiebtes Mehl unterkneten. Den Teig kühl stellen, ausrollen, Plätzchen und Ringe ausstechen. Bei mittlerer Hitze goldbraun backen. Marmelade im Topf erhitzen und die noch warmen Plätzchen damit bestreichen. Ringe mit Puderzucker bestreuen. Aufeinander setzen, fertig.
nach oben


Schokoladenkekse
Zutaten: 250 g Weizen-Vollkornmehl 1 TL Backpulver 1 Pckg. Vanillinzucker 2 EL Honig Schale einer ungespr. Zitrone 1 Ei 125 g Butter 3 EL Kakao Zubereitung: Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in ca. 3 cm dicke Rollen formen und für circa 30 Minuten kühl stellen. Anschließend die Rollen in circa 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein eingefettetes Backblech legen. Die Kekse bei 175 °C etwa 10-15 Minuten backen. Zubereitungszeit: ca. 10 Min. + 30 Min. Kühlzeit + 10-15 Min. Backzeit
nach oben


Ghanataler
Zutaten: 250 g Mehl 250 g Zucker 200 g Butter 200 g gemahlene Mandeln 50 g Kakao (dunkel) 1 TL Zimt 1 TL Backpulver 1 Pckg. Vanillezucker 1 Ei Zubereitung: Alle Zutaten in einer Schüssel kneten, ausrollen und ausstechen (runde Form) Dann das Ganze auf's Blech. Die Plätzchen mit Kondensmilch bestreichen und ggf. mit Hagelzucker bestreuen. Bei 180 °C ca. 10-15 Minuten backen. Rezept: Michael Prosser
nach oben
  lesen


  sag was
  Forum


  sonstiges




[Home]   [Wir]   [Tierschutz]   [Mila]   [Toni]   [Luca]   [Freunde]
[Kochbuch]    [Gästebuch]   [Tierschutz]   [Impressum]