16pfoten Umweltschutz Umweltschutz Tierschutz Wildbienenschutz  
  über uns
  Wir
  Wandern
   Umweltschutz
   Hilfe für Wildbienen
   Insekten & Co.
   Unser Garten
   Urlaub mit Hund
   Gassi Bilder


  unsere pfoten
  Camiii
  Robbie
  Milow
   Theo i.M.
   Mila i.M.
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Molli
   Richi
   Robbie
   Kormi
   Diego
   Snowy
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Pinoccio
   Mona-Lisa
   Lourdes i.M.
   Benny i.M.
   Kimba i.M.
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara
   Korni
   Räuber
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Canima - Zukunft für Tiere
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel




 
unser Garten
Februar 2021 - Vögel und mehr beim Snowdown im Garten
Nun ja wir dachten erst die Wettervorhersage übertreibts, wird eh nich so schlimm. Aber sie hatte recht - am Sonntag, dem 7. Februar 2021 hatten wir 20 cm Neuschnee in Harleshausen, bei minus 6 Grad. Der Montag dann nochmal 10 cm drauf bei minus 7 Grad, der Dienstag bei minus 6 Grad. Der Mittwoch hat es dann getoppt - nachts minus 20 Grad.
Die Autos waren zugeschneit, die Nebenstraßen wurden nicht geräumt und auch bei den Hauptstraßen dauerte es bis Mittwoch. Mit dem Auto zu fahren war nicht möglich - Uwe hat morgens zu Fuß Brötchen geholt, die Hunde waren statt Gassi nur im Garten. Nachmittags bin ich mit den Hunden hoch zur Eselwiese, Prinzenquelle gelaufen (3 HomeRuns), uns sind Langläufer begegnet und sehr viele Menschen. Am Mittwoch sind wir das erste Mal mit dem Auto zum Gassi nach Ahnatal gefahren.
Donnerstag hat es nochmals geschneit, die Temperaturen waren nachts teilweise immer noch bei minus 20 Grad. Tagsüber so um die minus 7.
Am 11.2. bin ich zum Dörnberg gefahren und am 12.2. zum Bühl.
Die Sonne scheint seit einigen Tagen, es sieht alles aus wie ein Wintermärchen. Der hohe Schnee ist auf den Wanderwegen nur in Spuren laufbar, die Hunde haben Probleme mit der Kälte und dem Schnee zwischen den Pfoten.
Am 15.2. soll alles wieder normal werden - wir sind gespannt.
Stand: 13.2.21

Fotos im Februar 2021


Spätzchen am Meisenknödel





ein Rotkehlchen





eine Blaumeise


Spätzchen in der Sonne









unser Garten




mit ein wenig Sonne und freigeschaufelten Wegen für die Hunde


Vögel lieben es hier - sie erhalten täglich Futter


Julias Garten - unberührt


hinter dem Haus


Robbie sucht was wohl - Vogelfutter




die Terrasse


Blick von der Terrasse




Karlshafener Straße

Vogelspuren im Garten

morgens - der Garten

viel Gezwitscher am Vogelhaus

um 12 Uhr mit ein wenig Sonne

der Weg an der Einfahrt zur Straße

mein Auto

Uwe entfernt Schhnee auf dem Parkplatz - danach ist sein Auto dran


  kirsten
  Fotos
  Filme
   Umwelt / Bio
   Hundefotos
   Fun
   Esel
   Pferde
   Internet


  sag was
 


  links
  Kassel
   html...
   Shops