16pfoten Umweltschutz Umweltschutz Tierschutz Wildbienenschutz  
  über uns
  Wir
  Wandern
   Umweltschutz
   Hilfe für Wildbienen
   Insekten & Co.
   Unser Garten
   Urlaub mit Hund
   Gassi Bilder


  unsere pfoten
  Camiii
  Robbie
  Milow
   Theo i.M.
   Mila i.M.
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Molli
   Richi
   Robbie
   Kormi
   Diego
   Snowy
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Pinoccio
   Mona-Lisa
   Lourdes i.M.
   Benny i.M.
   Kimba i.M.
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara
   Korni
   Räuber
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Canima - Zukunft für Tiere
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel




 
unsere pfoten - über uns - kirsten - kurzweiliges
Barfußschuhe
Barfußschuhe
Leguanos in Kassel, Friedrichsplatz 1, 34117 Kassel
Husky, schwarz (wärmendes Innenfutter, flexible und rutschfeste Sohle)
Joe Nimble
Wandertoes 2.0 (vorn verstärkt, in hohem Maße wasserabweisend durch die zusätzliche Versieglung innen)
Die 1. kurze Wandertour mit den Huskys
weitere Barfußschuhe und sozusagen "halbe" Barfußschuhe
Meindl (Tipp von Gerlinde)
Merell (Tipp von Gerlinde)
Groundies (Tipp von Osteopath)
Wildling (Tipp von Osteopath, Kinder)
Leguano (Tipp von Osteopath u. Gerlinde, auch in KS sowie FB)
Vivobarefoot (Tipp von Osteopath)
Altra (kein Barfußschuh)
Laufmal Kassel, Altenbaunaerstr. 76, 34132 Kassel
Tipp von Gerlinde und Woodwalker nebst wasserfesten Strümpfen
Saucony (kein Barfußschuh)
mehr Dämpfung, Goretex, nicht wasserfest, Gerlindes Lieblingsschuh, Laufladen Kassel, Friedrichsplatz 1, 34117 Kassel
Wann sind Barfußschuhe das Richtige?
barefoot-academy.com sehr hilfreiche Informationen von dem Academy Team. Emanuel Bohlander gründete sie 2015, inzwischen betreut er über 2000 Klienten für eine natürliche Lauftechnik und gesunde Füße. Hier gibts Onlinekurse, Workshops und Ausbildungen sowie Schuh-Empfehlungen
Videos von Emanuel Bohlander
Bei goFree gibt es Barfuß Wander Sandalen - ich befinde die Shamma Sandals Warriors mit UltraGrip Fußbett super, muss nur noch meine Fußgröße ausmessen
Warum jetzt?
Schon vor zwei Jahren erfuhr ich von einer guten Bekannten bei unserem ersten Gassi von den Barfußschuhen, sie trägt sie meistens, weil sie bequemer sind als normale Schuhe.
Vor einigen Wochen war ich zum zweiten Mal bei meinem Osteopathen Breitenbach der mir schon sehr geholfen hat bei meinen Problemen und mir auch einige Übungen gezeigt hat die ich machen soll. Bei unseren Gesprächen kamen wir dann auf Barfußschuhe, weil ich nach Einlagen fragte, die mir eine Fußpflegerin mal empfohlen hat.
Laut Herrn Breitenbach sind Einlagen auch keine schlechte Idee, man müsste sich dann aber für jeden Schuh eine Einlage besorgen, womit er Recht hat - ich habe nur eine Einlage für einen Sommerwanderschuh, weiterhin wechselt man Wanderschuhe auch mal aus....
Er nannte mir verschiedene Barfußschuhe, womit ich erstmal überfordert war und im Internet recherchiert habe - dort stand u.a. das Barfußschuhe nicht für jeden Fuß geeignet seien. Hm. Gut. Oder auch nicht gut.
Dann längere Gespräche mit meiner guten Bekannten Gerlinde, die mir weitere empfohlen hat. Am Ende dann hat mein Mann gegoogelt und fand in der Kasseler Innenstadt die Leguanos. Wir fuhren mit den Fahrräden hin zu dem Laden. Dort habe ich die "Huskys" ausprobiert, sie waren gefüttert, für die Temperaturen im Januar geeignet, nicht wasserfest sondern nur wasserabweisend und für gut befunden. Statt meiner Schuhgröße 39 wurde mir Größe 40 empfohlen. Dazu dann noch wasserfeste Strümpfe und den Hinweis, ich solle sie erstmal einlaufen. Hab ich getan, hatte sie in der Wohnung an beim Putzen, Saugen etc. Alles gut.
1. Ausprobieren der Leguanos 9.1.22
Uwe und ich waren am Bühl und sind 1 Stunde gelaufen. Anfangs war es kühl an den Füßen, je länger man geht desto wärmer werden sie, der Untergrund war matschig, bin über feuchte Wiesen gelaufen, Feldwege, Asphalt, Wirtschaftswege - alles kein Problem. Meine Füße sind trocken geblieben ;-)
Das natürlich mit meinen "Huskys".

Ab März 22 ständiges Laufen mit den Joe Nimbles- super Laufgefühl, haben nur eine etwas dickere Sohle als die Leguanos



Es werden nicht meine ersten und letzten Barfußschuhe sein - brauche noch welche für den Sommer ;-)

Infos zu Barfußschuhen:
Die Fußmuskulatur wird gekräftigt. Der gesamte Fuß wird beweglicher und stabiler, das Fußgewölbe kann sich wieder aufrichten. Die Zehen haben mehr Bewegungsfreiheit und können die natürlichen Greif- und Abstoßbewegungen beim Laufen ausführen. Man spürt den Boden über den man läuft, wie weich oder hart er ist. Man nimmt kleine Steine und Äste unter den Füßen wahr. Die ganze Muskulatur, der Bewegungsapparat wird durch das ganz andere Bewegen mehr aktiviert. Es gibt unterschiedliche Breiten der Zehenbox
Einige Barfußschuhe haben mehr Dämpfung und einen Absatz, in meinen Augen sind das aber keine richtigen Barfußschuhe mehr.

Stand: 10.01.2022

 

  kirsten
  Fotos
  Filme
   Umwelt / Bio
   Hundefotos
   Fun
   Elefanten
   Esel
   Pferde
   Internet


  sag was
 


  links
  Kassel
   html...
   Shops