16pfoten Umweltschutz Umweltschutz Tierschutz Wildbienenschutz  
  über uns
  Wir
  Wandern
   Umweltschutz
   Hilfe für Wildbienen
   Insekten & Co.
   Unser Garten
   Urlaub mit Hund
   Gassi Bilder


  unsere pfoten
  Camiii
  Robbie
  Milow
   Theo i.M.
   Mila i.M.
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Richi
   Robbie
   Kormi
   Diego
   Snowy
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa i.M.
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Mona-Lisa
   Lourdes i.M.
   Benny i.M.
   Kimba i.M.
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara i.M.
   Korni
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Canima - Zukunft für Tiere
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel





 
unsere Hundebilder
2019
Wieder ein warmer Tag. Da ich noch nie bei Albshausen/Guxhagen spazieren und Jutta dort mit Rita verabredet war bin ich kurzentschlossen mit Camii und Robbie ebenfalls hingefahren. Halbe Stunde Anfahrt. Es ging bergauf, in den Söhrewald Richtung Wattenbach und Körle auf den Vockenberg.
Der Spaziergang war doch wärmer als ich dachte, es gab einige kleine Wasserstellen für die Hunde und tolle gemähte Wiesen für Camii und Robbie.
Rita hat einen zuckersüssen Rüden namens Teddy, Jutta mit Kormi, die fast ausschließlich an Jutta geklebt hat.
Selbst gegen Ende, als ein Fuchs den Feldweg kreuzte hat sie das nicht interessiert.
Wir sind übrigens laut komoot den "Lahmpatschenweg" gelaufen ;-)
Wir haben dann noch Kaffee bei Jutta auf der Terrasse getrunken und gegen 18.30 war ich wieder zu Hause.
Ein angenehmer Tag.

Der 3. Juli 2019

>> GPX-Datei zum Download

+ unten der Weg bei komoot.de


Kormi, Camii und Robbie gehen schonmal los

ich fotografiere blühendes am Wegrand



ein Distelchen

der Teddy

die Kormi

der Weg war kein richtiger Waldweg sondern mit Split versehen, was das laufen nicht so angenehm machte

Teddy liebt es sich in Pfützen zu erfrischen

Pause am Weg und Leckerli für alle von Jutta

keine Ahnung was Camii gemacht hat - eine Hälfte des Gesichts ist grau ;-)

hier sieht man den Split-Weg



Camii der Clown mit dem zweifarbigen Gesicht auf Baumstämmen

Robbie

weiterer Splitweg

dafür eine wundervolle Wolke



Kratzdisteln



zum Stellbergsee wäre es zu weit gewesen

Teddy kurz vor unserer PausenWiese

Camii und Robbie waren in ihrem Element auf der gemähten Wiese



Kormi bleibt bei uns

und Teddy versteckt sich unter Frauchens Beinen

Kormi macht einen glücklichen Eindruck

am Ende der Wiese - der kleine dunkle Fleck ist Camii daneben Robbie

Robbie rennt lieber, Camii buddelt lieber nach Mäusen

Mausi ;-)

hier wird der Weg besser




Waldkindergarten der Gemeinde Guxhagen - der Zauberwald



hier nochmal kurze Pause

und Wasser gefunden ;-)


wir kommen aus dem Wald und dann dieser Traum-Baum vor dem Himmel und den Wiesen - ist das schön oder schön?

kaum zu sehen am Feldrand sind Camii und Robbie zugange

Robbie kommt zurück
und da aus dem Feld ein Fuchs kam und über den Weg gelaufen ist, vermuten wir, die beiden haben ihn aufgescheucht



zurück am Auto - schön wars

Tour bei komoot:
Gesamtstrecke: 5,59 km





 
  hundeinfos
   Futter
   Lustiges
   Cartoons


  bilder
   Dänemark Nordjütl.
   2009
   Südfrankreich 2019
   MeckPom 2018
   Bayer.Wald 2017
   Mallorca 2016
   Hundehotel Bergfried
   Holland-Zeeland 2016
   Mallorca 2015
   Edersee
   Nordsee
   Harz
   MeckPom
   Katzen


  sag was
 


  i. M.
  Alex


hundelinks
  Shops
  Tipps
   Urlaub