16pfoten Mila Luca Baghera Umweltschutz - Hilfe für Bienen  
  über uns
  Wir
  Wandern
   Umweltschutz
   Hilfe für Bienen
   Unser Garten
   Urlaub mit Hund
   Gassi Bilder


  unsere pfoten
  Theo
  Camiii
  Robbie
   Mila i.M.
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Robbie
   Kormi
   Snowy
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa i.M.
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Mona-Lisa
   Lourdes
   Benny i.M.
   Kimba i.M.
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara i.M.
   Korni
   Lola + Bella
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel

Gegen Tierelend in Ungarn




 
unsere Hundebilder
2019
Hessenturm auf dem Niedensteiner Kopf
Start Wanderparkplatz Bensberg/Bilstein
Infos bei naturpark-habichtswald.de
Aussicht vom Hessenturm auf dem Niedensteiner Kopf, 475 m, eine ehemalige Burg, 360 Grad Rundblick nach Westen zur Weidelsburg
Hessenturm: Von Ostern bis Oktober ist der Turm dem Besucher zugänglich. An Sonn- und Feiertagen (10-18 Uhr) wird er durch den Hessisch Waldeckischen Gebirgs- und Heimatverein Niedenstein bewirtet.
Berge unterhalb Hessenturm
1. Steigung: Hessenturm
kein Bach, einige Frühblüher
Burg Niedenstein / Nydensteyne wird 1254 erstmals urkundlich erwähnt, mit Bergfried, Kemenaten, 1880 sind nur noch reste der Mauern vorhanden. 1931 wurde dort der Aussichtsturm Hessenturm gebaut
die Langenberge, die aus dem Schwengeberg, dem Laufskopf und dem Bensberg bestehen - gehören u.a. zu Niedenstein
Orte i.d.N. Elgershausen, Niedenstein, Altenritte
Wieder ein sehr sonniger Sonntag, diesmal Ostersonntag - um die 24 Grad.
Wir wollten aber eh im Wald laufen, so starteten wir um 14 Uhr mit Jutta, Dirk und Kormi sowie Camii und Robbie am gleichen Parkplatz wie am 7.4., dem Wanderparkplatz Bilsteinblick.

Heute gehts aber über die Straße in den Wald - Richtung Hessenturm auf dem Niedensteiner Kopf.
85 Prozent ca. Wald, sonniger Wald, Steigung war ok ;-)
Es waren knapp 9,5 km heute. Die Herausforderung war am Ende die Steigung zum Hessenturm, habe ich fast aufgegeben.
Einige Rehe kreuzten unseren Weg - sogar ein schwarzes Reh (gg Jutta). Die Hunde waren begeistert - obwohl es keinen Bach gab zum erfrischen - sie haben aber Pfützen gefunden. Wir haben einige Pausen gemacht und ich durfte Juttas Rhabarberkompott probieren.
Endlich am Hessenturm angekommen mussten wir uns erfrischen mit alkohlfreiem Weizen oder Kaffee und Kuchen. Sehr voll hier oben mit eBikes, Kindern und Menschen. Robbie hat das gut gemeistert, wie auch Kormi!
Dirk hat Robbie auf den Hessenturm getragen - HUT ab und vielen Dank - da es mir zu unsicher war ihn unten zu lassen.
Auf dem Hessenturm hatten wir unglaubliche Aussichten - fantastisch! Die Berge und Orte konnte man dank einigen Täfelchen zuordnen!
Der Rückweg führte uns bergab über die Skischanze nach rechts auf den H5 dem wir folgten bis nach Niedenstein - waren so um die 2 km bis zum Auto.
Wir haben die Tour sehr genossen - um 19 Uhr gings dann nach Hause.

Panorama Nähe Hessenturm

Der 21. April 2019

>> GPX-Datei zum Download

+ unten der Weg bei komoot.de


vom Parkplatz über die Straße und links hoch auf den Schwengeberg

nun leichte Steigung im Wald

hach ;-)

die schöne Kormi

Robbie

Frühlings Platterbsen überall hier


neue Versuche von Dirk mit meiner Kamera
schön , er hat nicht gezoomt ;-)

Robbie und Camii warten auf Leckerli

wir machen Trinkpause

wunderschöner Wald

hier wurde gerodet



Blick auf Elgershausen durch die Bäume hindurch

dort am Steinbruch gehts hoch durch die Klamm zum Herbsthäuschen



alle Hunde lieben Jutta

Robbie lacht



sie ist ne gaaaanz hübsche

Lerchensporn

Elgershausen, Altenritte und ganz hinten Kassel




Füttern


und Hunde rufen





Jutta ;-)

nun eine kleine Abkürzung durch den Wald ohne richtigen Weg



Hunde sind ganz klar begeistert

wir nicht so weil uneben alles

toller Blick nach oben

wieder auf dem Hauptweg



raus aus dem Wald



dort links ist er zu sehen - der Hessenturm

mit Blicken auf die Berge

Kirschblüte


ein umzäuntes Ferienhaus an der riesigen Wiese - eine Traumlage mit Blicken zu den Bergen und in den Wald sowie den Hessenturm


wieder kurze Pause - Camii ruht

da ist er der Hessenturm

wir gehen rechts und folgen dem Weg

immer geradeaus







Hinweisschild zum Hessenturm auf dem Niedensteiner Kopf

und nun beginnt sie die Steigung

rechts Hessenturm - gleich geschafft

Traumblick

findet Jutta auch




Dirk fotografiert

Jutta und ich mit Robbie und Kormi



Jutta mit Kormi

Camii inzwischen im Schatten

wir suchen uns nun einen Schattenplatz und holen etwas zu Essen und zu Trinken



Dirk auf dem Hessenturm

ich nun auch oben - dank Dirk, der Robbie hochgetragen hat ;-)

oberhalb von Niedenstein laufen wir zurück


360 Grad Rundblick nach Westen zur Weidelsburg fantastisch




v.l.n.r. Borken/Landsburg/Schwalm, Wartberg bei Kirchberg, Fritzlar/Dom, Kirchberg/Altenburg/Römersberg, Büraberg, Haddamar, Fritzlar, Wüstegarten/Kellerw./Aussichtsturm, Avenberg/Hohes Lohr-Sender, Wichdorf, Lohner Kopf, Riede-Schloss, Klauskopf bei Riede, Träddel, Ochsewurzkopf (Wasserseicher, Bad Emstal-Merxhausen, Emserberg, Weidelsburg/Sauerland


v.l.n.r.: Wartberg bei Naumburg, Bad Emstal-Sand/Weidelsburg, Altenburg/Dornköpfchen, Falkenstein, Istaberg, Winterberg, Wattenberg, Martinhagen, Hundsberg, Bärenberg/Aussichtsturm, Grosser Gudenberg, Elmshagen, Sengelsberg/Saukopf, Sendeturm/Habichtswald, Hohes Gras/Aussichtsturm

v.l.n.r. Ermetheis/Bilstein/Besse, Dissen/Lotterberg/Alheimer, Scharfenstein, Odenberg, Heiligenberg, Kammerberg/Bergfried, Felsberg/Lansberg, Maderstein, Gudensberg/Oberenburg, Nenkel/Kuppe, Metze/Knüllköpfchen/Rimberg, Dorla / Stadtt. Gudensberg, Leichenküppel/Werkel, Borken/Landsburg Schwalm, Wartberg bei Kirchberg, Fritzlar/Dom



nach steilen Abstieg im Wald sind wir nun auf der Skischanze unterwegs

braune Rinder runden das Bild ab

Camii liebt diese Wiese

und Robbie wird mir untreu

er rennt auf mich zu

und an mir vorbei

zu Dirk


;-)

hier gehen wir rechts - sozusagen zurück

auf dem H5



toller Blick durch den Wald

es blüht auch hier ;-)

Tour bei komoot:
Gesamtstrecke: 9,6 km





 
  hundeinfos
   Futter
   Lustiges
   Cartoons


  bilder
   MeckPom 2018
   Bayer.Wald 2017
   Mallorca 2016
   Hundehotel Bergfried
   Holland-Zeeland 2016
   Mallorca 2015
   Edersee
   Nordsee
   Harz
   MeckPom
   Katzen


  i. M.
  Alex


hundelinks
  Shops
  Tipps
   Urlaub






[Home]   [Wir]   [Tierschutz]   [Mila]   [Toni]   [Luca]   [Freunde]
[Kochbuch]    [Gästebuch]   [Tierschutz]   [Impressum]