16pfoten Mila Luca Baghera Umweltschutz - Hilfe für Bienen  
  über uns
  Wir
  Wandern
   Umweltschutz
   Hilfe für Wildbienen
   Insekten & Co.
   Unser Garten
   Urlaub mit Hund
   Gassi Bilder


  unsere pfoten
  Theo
  Camiii
  Robbie
   Mila i.M.
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Robbie
   Kormi
   Snowy
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa i.M.
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Mona-Lisa
   Lourdes
   Benny i.M.
   Kimba i.M.
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara i.M.
   Korni
   Lola + Bella
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Canima - Zukunft für Tiere
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel





 
unsere Hundebilder
2010
Und heute regnete es.... jaaa... bei plus 1 Grad.... die ganze weiße Pracht wird wohl dahinschmelzen - leider -.... Trotzdem trafen wir uns um halb drei im Reinhardswald. Genauergesagt in Ahlberg bei Mariendorf. Wir wollten den Eco Pfad Kulturgeschichte (PDF-Flyer mit Karte) laufen. Mehr auch auf wikipedia. Es regnete zwar nicht mehr, war aber neblig und der Schnee halt noch vorhanden aber sehr nass ;-(
Unterwegs 2 Stunden (für 4,7 km) mit einer Pause - mit Silke und Jürgen am 17. Januar.
Toni war heute mal nicht dabei, gestern war ihm das alles ein bisschen viel und ich wollte ihn nicht überstrapazieren mit seinem Herz.....
>> Am 7. März bei Sonnenschein und Schnee wieder hier ;-)
>> GPX-Datei zum Download
+ unten die Wanderung bei maps.google.de


Wir parken am Busparkplatz in Ahlberg


und folgen der guten Beschilderung


Mila fand das Wetter auch nicht so toll


Wegweiser Eco-Pfad


sieht noch schön nach Schnee aus, ist aber echt mehr Wasser....


die Tongruben und Ziegelhütte am Ahlberg - Punkt 4 auf dem Pfad


Schnee


zur Hunde-Agility gehts da lang


Baghera umrundet den umgefallenen Baum erstmal


riesig


Marek und Lourdi sind schon oben


jaaa "bleib"


Baghera - fotogen wie immer


wen schauen die zwei wohl an?


Silke geht hinter mich...


hihi - Mila ist hochgesprungen (mit meiner Hilfe) und schwupps saß Lourdi daneben


wurde belohnt ;-)


Baghera vor der Wurzel


dann ging es weiter zum Punkt 5 - dem Ringwall. Hier war einmal eine Burg.
Und wir sind hier auf 394 m über NN


das ist der Ringwall


mit einem altertümlichen zugeschneiten Schlitten aus dem 10. Jahrhundert?


der Ringwall im Nebel


bergab (endlich)


die Hunde haben die Nasen am Boden


ein Flüsschen


der Steg hat es nicht überlebt


eine Wiese


schnüffeln


und wieder "hopp"


süss


hat geschmeckt, ja?


dir auch?




grins - ist nicht ganz so hoch


und auch noch in die Kamera gucken


und weg


ich denke, so ganz toll findet sie die Kamera nicht


Baghera.... liebt die Kamera


Schneeballschlacht zwischen Jürgen und Silke


ähhhh und mit mir


Bahgera allein auf der riesigen Wiese


Lourdi rennt


huhu Marek




links gehen wir


Nebel




Wassertropfen




sehr eingenebelt...


aber hier gibt es eine Pausenmöglichkeit






wo sind wir nun?


an der Wüstung Reinersen - hier wurde wohl bis in das 16. Jahrhundert Gebrauchsgeschirr aller Art gefertigt. Besiedelt was das Dorf bis 1572


Lourdi ist wo....


Mila kommt auch


Marek




sie ist auf dem Tisch - es könnte ja etwas abfallen


grins


unsere Pause - jetzt fing es doch noch ein wenig an zu regnen


bergauf durch den Schneematsch




rechts gehts nach Ahlberg


Mila war auf Abwegen


zum Forum Ahlberg


immer gradeaus




wir gehen Richtung Kaiserteich und biegen dann gleich links ab


und sehen dieses Traumhaus - zu vermieten?????


Pferde wohnen direkt auf dem Grundstück.... NEID


auf dem Weg nach Mariendorf


angekommen an Punkt 8 des Eco-Pfades - an der Landwehr - oder auch Grenzwall


Baghera sucht schonmal....




hmmm ein liegender Strommast


genau - wir gehen links


und jetzt stellen wir fest, dass wir irgendwo falsch abgebogen sind, denn wir sind in Mariendorf angekommen und der Pfeil mit der Markierung geht in die entgegengesetzte Richtung - in die Richtung, aus der wir kommen


na, wir gehen mal rein nach Mariendorf und schauen ob wir eine Markierung finden


am Heidepark Stadion in Mariendorf


wieder in Ahlberg, es wird langsam dunkel - ein TRAUMHAUS


und "unser" letzter Punkt für heute: Das Steigerhaus mit seiner wechselnden Geschichte - es steht unter Denkmalschutz und heute befindet sich dort eine Erwachsenenbildungsstätte


das müsste es sein, wenn ich mich nicht täusche ;-)


zum Abschluß noch (mit Blitz) das "Forum Ahlberg" - hier sind auch Ferienwohnungen zu vermieten! forum-ahlberg.de

Nun noch 20 Minuten Auto fahren, ein wenig durchnässte Klamotten, und ab vor den Kamin ;-)

Unsere Wanderung bei google-maps:


Ahlberg/Reinhardswald, Eco-Pfad auf einer größeren Karte anzeigen

Wir sind ca. 4,7 km gelaufen.
Unterwegs waren wir 2 Stunden mit 1 Pause

Höhenprofil:

 

  hundeinfos
   Futter
   Lustiges
   Cartoons


  bilder
   Südfrankreich 2019
   MeckPom 2018
   Bayer.Wald 2017
   Mallorca 2016
   Hundehotel Bergfried
   Holland-Zeeland 2016
   Mallorca 2015
   Edersee
   Nordsee
   Harz
   MeckPom
   Katzen


  sag was
 


  i. M.
  Alex


hundelinks
  Shops
  Tipps
   Urlaub