16pfoten Mila Luca Baghera Tierschutz  
  über uns
  Wir


  unsere pfoten
  Theo
  Camiii
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Pinoccio
   Mona-Lisa
   Lourdes
   Benny i.M.
   Kimba
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara
   Korni
   Lola + Bella
   Räuber
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel

Gegen Tierelend in Ungarn



 
unsere pfoten - über uns - kirsten - kurzweiliges
Tomaten 2017 - Pflanzen - Samen
Durch das Kochbuch von Tim Mälzer ""Die Küche" wurde ich auf die "Vierländer Platte" aufmerksam.
Vierländer Platte
Samen: sannmann.com
Infos zu der Vierländer Platte
Sie verfügt über die urtypische Ausgewogenheit von Süße und Säure.
Die Frucht ist breit, flach und gerippt. Sie hat wenige Kerne und viel süsses Fruchtfleisch. Wahrscheinlich stammt sie von einer italienischen Fleischtomate ab.
Diese alte Tomatensorte wurde seit den Neunzigern erst wieder angebaut im Raum Hamburg. So habe ich die Samen bei der Gärtnerei Sannmann bestellt. Für mich komplettes Neuland - Uwe hat das mal in die Hand genommen ;-)

Und so hat es angefangen - die Samen haben wir Anfang April in der Wohnung gesät, an einem sonnigen Platz - und am 15.4. waren schon Minipflänzchen zu sehen:



Nach den Eisheiligen standen sie tagsüber draussen.

Hier die Tomatenpflanzen am 17. Mai - bewacht von der schlafenden Lili:

Einige Pfanzen haben wir verschenkt an Silke, Jürgen, Heidi, Uli, Daniela - nebst der Samen

So sahe sie einen Tag später aus:


Am 22. Mai 2017 hat Uwe sie in große Töpfe gepflanzt und an den sonnigsten Platz in unserem Mini-Garten gestellt - unter Julias Balkon - so sind sie auch geschützt bei Regen ;-)

Pflanzen am 28. Mai 2017:


Nun habe ich gerade schwarze Fliegen auf den Pflanzen entdeckt. Müssen wir bekämpfen - siehe: helpster.de
Mein mir angetrauter Mann meint, es seien Blattläuse und hat eine Seifenlauge verwendet - 2 Tage später sind sie immer noch da:
Schaedlinge am 30.5.17 an den Vierlaender Platten

Ich habe am 2.6. Marienkäfer-Larven bei Schneckenprofi bestellt.

4. Juni: Die Tomaten nach dem gestrigen Starkregen mit Blüten




11.06.2017:
Die ersten kleinen Tomaten sind da ;-)




Nach Besuch des Gartenfestes Kassel kamen noch zwei weitere Tomatenpflänzchen hinzu.

Green Zebra
Samen und Infos: samenhaus.de
"Green Zebra", eine alte Sorte, deren Früchte in reifem Zustand grün bis grüngelb bleiben und apart gestreift sind. Sie haben einen feinen, ausgeglichenen und erfrischenden Geschmack:


Rote Murmel
Samen und Infos: scharfundlecker.de
Und die Rote Murmel, eine Wildtomate - Sie sollte sonnig stehen, wächst buschig und benötigt keine Überdachung. Sie muss nicht ausgegeizt werden.
Die Früchte sind johannisbeergroß und süß-aromatisch:





Marinda
Samen: amazon.de oder in der Schweiz
Infos zu der Marinda

An einem Stand auf dem Gartenfest wurden Tomaten angeboten - diese hatten keinen Namen, habe sie gekauft, gegessen und soooo lecker. Sie werden von einem Bauern in Italien angebaut und ich habe sie nochmals gefunden auf dem Markt in Kassel. Hier tragen sie den Namen Marinda.
Ich habe schonmal Samen bestellt für nächstes Jahr ;-)



Stand: 30.5.17

  kirsten
  Fotos
  Filme
   Umwelt / Bio
   Hundefotos
   Fun
   Pferde
   Internet


  links
  Shops






[Home]   [Wir]   [Tierschutz]   [Mila]   [Toni]   [Luca]   [Freunde]
[Kochbuch]    [Gästebuch]   [Tierschutz]   [Impressum]